Presseinformationen

Neue Eurotours-Zentrale ab 2009

Schiffsrumpf-Design als besondere architektonische Herausforderung Anfang Mai wurden die Pläne für das neue Eurotours-Firmengebäude, das auf dem Areal der Kellerwiese entstehen soll, bei der Gemeinde Kitzbühel eingereicht. Voraussichtlicher Baubeginn für das ambitionierte Projekt ist im September dieses Jahres. Bis zum Frühjahr 2009 soll die neue Zentrale von Mitteleuropas größter Incoming-Agentur, die optisch an den Rumpf […]

weiterlesen...

Eurotours gibt Gas mit Lauda-Smart

Mobilitätspartnerschaft des führenden Incomers mit LaudaMotion Limousines WIEN. Kürzlich konnte Mitteleuropas führende Incomingagentur Eurotours in Wien einen trendigen Stadtflitzer der Marke Smart in Empfang nehmen. Gesponsert wird das Fahrzeug von der Firma LaudaMotion Limousines, mit der Eurotours im Transferbereich eine erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet. Das dynamische Design des neuen Firmenwagens soll die gemeinsamen Qualitätsbemühungen im Mobilitätsbereich […]

weiterlesen...

Klimawandel als Innovationsschub

Hochkarätiges Eurotours-Kamingespräch zum Thema „Klimawandel & Reisen“ Vergangenen Freitag veranstaltete Eurotours anlässlich der 6. European Tourism Golf Challenge in Hochkitzbühel ein Presse-Kamingespräch, an dem neben Eurotours-Geschäftsführer Hans-Dieter Toth auch der Vorstandsvorsitzende der TUI Austria-Holding, Klaus Pümpel, ÖBB-Holding-Vorstandssprecher Martin Huber, der Vorstandsvorsitzende der Motel One AG, Dieter Müller, sowie Egon Smeral vom Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung […]

weiterlesen...

Golfevent der Extraklasse in Kitzbühel

Perfekte Bedingungen bei der 6. Auflage der European Tourism Golf Challenge Vergangenes Wochenende luden Eurotours International und die Verkehrsbüro Group mehr als 50 Firmenchefs in- und ausländischer Reiseveranstalter zur 6. European Tourism Golf Challenge nach Kitzbühel ein. KITZBÜHEL. Bereits zum sechsten Mal trafen sich nationale und internationale Top- Touristiker aus mehr als zehn Nationen im […]

weiterlesen...

Verkehrsbüro Bahn- und Fährencenter: Neuer Auftritt unter der Marke Ruefa

Die Verkehrsbüro Group führt seit 2009 eine umfassende Qualitätsoffensive in ihren Reisebüros durch und setzt dabei auf eine starke Marke: Ruefa. Alles neu heißt es ab sofort auch im Verkehrsbüro Bahn- und Fährencenter am Kärntner Ring 10 in der Wiener Innen-stadt.

weiterlesen...

Presseverteiler